Edward Hopper: Nachts an der Bar

Nur für einsame Geniesse

Messenger KÖLN. Zwar haben sich die Gemälde Edward Hoppers ins kollektive Bewusstsein eingebrannt und das populäre Bild von Amerika geprägt - in Form von Postern, Postkarten oder Filmmotiven. Doch kaum jemand in Europa kennt die Originale, die von den US-Museen wie Juwelen gehütet werden. Dass sie nun im Kölner Museum Ludwig zu sehen sind - nach dem Auftakt in der Londoner Tate Modern - ist fast eine Sensation. Immer wieder greift Hopper das Theater als Sinnbild menschlicher Existenz auf. Jahrhunderts, mit ihren Vorskizzen gewidmet, und so kommt die dramatische Lichtführung besonders schön zur Geltung. Kein Wunder, dass Peter Ludwig bedauerte, nie einen Hopper erworben zu haben - Bilder des Amerikaners waren schon in den 60er Jahren auf dem freien Markt kaum verfügbar. Dort war erst dem jährigen Maler der Durchbruch gelungen.

Navigationsmenü

Foto: Diana Ludwig Als fast ganz Dingolfing in der Nacht auf Sonntag schon tief und fest schlief, zog ein Nachtschwärmer noch einsam seine Kreise mit die Stadt: ein Fuchs. Eine Augenzeugin hielt das kuriose Szenario in einem Video fest. Reineke auf Stippvisite am Dingolfinger Stadtplatz! Kurz vor Mitternacht schlenderte ein Fuchs gemütlich durch die nahezu menschenleere Stadt. Aber eben nur abstain menschenleer. Denn zur gleichen Zeit battle dort auch Diana Ludwig mit einem Begleiter unterwegs.

Inhaltsverzeichnis

Grünlich schimmert der nächtliche Asphalt, der Blick fällt in ein Panoramafenster auf eine hell erleuchtete Bar. Dort sitzen sie, die Nachtschwärmer, und trinken Kaffee. Nil deutet auf eine anregende Unterhaltung hin, vielmehr scheint jeder seinen eigenen Gedanken nachzugehen, während der Barkeeper seine gewohnte Arbeit verrichtet. Mit beeindruckender Prägnanz zeigt der amerikanische Maler Edward Hopper — in seinen Gemälden ein weit verbreitetes Lebensgefühl, das von Einsamkeit und fehlender Kommunikation geprägt ist. Dabei ist er mehr als nur ein präziser Beobachter alltäglicher Situationen. Hopper, der mit den Werken von Freud und Jung vertraut war, kombiniert seine eigene realistische Darstellungsweise mit psychologischen Spannungen, die den Betrachter auch heute noch emotional berühren.

Nighthawks

Nachtschwärmer Stille senkte sich auf das Cafe. Nur gelegentlich hörte man den Wind frustriert an die Fenster schlagen. Eine Frau und ihr Begleiter schauen sich an, gucken auf den anderen, sehen sich aber nicht. Scheinen blind.

Einsamkeit der Nachtschwärmer | Kölnische Rundschau

Bei Interesse bitte ungeplant apiece Mail melden. Wenn diese Folgendes enthält, antworte ich garantiert und umgehend:- mehr als Goodbye, naaa etc. Hi,ich suche einen besuchbaren Bläser. Annscheinend gibt es nur Act. Ich bi, kg x resiert uncut und temperamentvoll. Willst du mich lindern.

Kommentare