Welcher Ort ist dein Seelenort?

Orte der Begegnung Feinfühligen

Welcher Ort ist dein Seelenort? Orte, die irgendwie tiefer gehen und Seelenschwingungen auslösen, weil das Gefühl stimmt, die Vibes passen. Solche Orte nenne ich Seelenorte. Ich habe erst kürzlich wieder einen gefunden und das hat mich neugierig gemacht, welche Orte bei anderen dieses Gefühl auslösen. Deshalb habe ich mich umgehört und 5 Bloggerinnen gefragt: Welcher Ort ist dein Seelenort, was hat dich bezirzt? Bevor es an die Antworten geht, möchte auch ich euch kurz zwei meiner Seelenorte vorstellen! Sagres ist ein kleines Dorf am südwestlichsten Zipfel Portugals.

Warum es uns schwer fällt Komplimente zu geben und anzunehmen

Sich Fremdsprachen aneignen? Du kannst mehr als 50 Sprachen belegen, fast jede Volkshochschule bietet Kurse für Anfänger oder Fortgeschrittene an. In diesem Blog-Beitrag lernst Du nicht nur zu begreifen, was Deine Katze sagt, Du lernst auch ihr Verhalten richtig zu deuten: Was für Botschaften stecken hinter Mimik, Schwanz- oder Ohrenstellung? Und das alles geschenkt: das Gesamtpaket Katzen-Kommunikation kostet Dich nicht einen Taler, — nur ein wenig Lesezeit. Körpersprache von Katzen verstehen? Katzen haben ihre eigene Sprache. Sie nutzen keine Wörter wie wir, sondern ihren Körper und bestimmte Laute, um sich Dir und ihrem Umfeld mitzuteilen. Körpersprache ist bei Katzen nämlich kein Zufall: Bestimmte Bewegungen, Gesten, Gebärden — der Körper spricht immer und das was er aussagt, ist echt und nicht inszeniert.

So gelingt ein gutes Kompliment

Unser Körper ist der Tempel hier all the rage unserem Leben. Unser Körper ist unser Zuhause auf der Erde. In unserem Körper finden wir Zuflucht und Schutz.

Kategorien

Weshalb es uns schwer fällt Komplimente wenig geben und anzunehmen Warum es uns schwer fällt Komplimente zu geben und anzunehmen Oft ist es schwierig Allgemeinheit richtigen Worte zu finden, um einer Person zu sagen, wie toll du sie findest. Manchmal fühlt sich Allgemeinheit Person gar beleidigt, weil sie deine Aussage, die als Kompliment gemeint battle, falsch interpretiert hat. Deshalb ist es wichtig, sich im Vorhinein genügend Gedanken über das richtige Kompliment zu machen. Meist ist es eine Art seine Höflichkeit und seine Sympathie für diesen Menschen auszudrücken. Manche tun es jedoch auch als Schmeichelei und Schöntuerei ab. Doch warum tun sich so Millionen Menschen schwer damit Komplimente zu gehaben und anzunehmen?

Kommentare