Das Geschäft mit der Liebe

Online-Dating Sex 200 Euro Vlt

Dort tummeln sich Die Erfolgsquote: Fast jede zweite Beziehung hat heute ihren Ursprung im Web. Gerne nimmt man bei Recherchen die Hilfe von Kollegen in Anspruch. Redakteur A. Die haben sich jetzt verlobt, Kind ist bereits unterwegs. Kollegin D. Und Kollege E.

Es gab kein anderes Thema mehr als Silke

Montag, Plattformen wie Tinder, Elitepartner und Co. Georg konnte einem leidtun. Die schöne Silke hatte eine wirklich fiese Masche mit ihm abgezogen. Immerhin stand er nicht allein da: Etwa vierhundert weitere Männer waren auf Silkes Tricks hereingefallen, obwohl sie allesamt weder leichtgläubig mehr unerfahren waren. Silke hatte ihre Rolle einfach perfekt gespielt.

Mit Online-Dating wird immer mehr Geld verdient

Aus Sicht von eDarling ist die Strategie aufgegangen. Dort wurden im Mai zehn Prozent der Stellen gestrichen. Der Umsatz sei nahezu konstant zum Vorjahr bei 55,4 Millionen Euro geblieben. Das Unternehmen ist in 37 Ländern aktiv. Als mögliche Paarung haben Brancheninsider bereits Parship und Elitepartner ausgemacht.

Online-Dating Sex 200 Euro Fetischpaar

Der Statista Infografik-Newsletter

Mit Online-Dating wird immer mehr Geld verdient von Daran verdienen Dating Services urbar — Tendenz weiter steigend. Wie Allgemeinheit Infografik auf Basis einer Prognose des Statista Digital Market Outlooks zeigt, wird im Jahr die Marke von Millionen Euro überschritten werden. Den meisten Umsatz generieren dabei Partnervermittlungen. Diese unterstützen Singles aktiv bei der Partnersuche durch ausgewählte Vorschläge.

Kommentare