Unser Leistungsspektrum

Seite für die Begegnung mit Nacktbilder

Ehrenamtliche Tätigkeit im Hospiz ist schon eine besondere Aufgabe. Wer sich für eine Mitarbeit im Hospiz Bedburg Bergheim Elsdorf entscheidet, sollte einige unerlässliche Voraussetzungen für diese Tätigkeit erfüllen. Dies sind:. Wer aber geben will, muss für sich selbst auch nehmen können. Wir tun alles dafür, dass unsere Ehrenamtlichen ihre wertvolle Aufgabe langfristig und mit Begeisterung ausüben können und wollen. Unsere Vorstellung einer individuellen Begleitungsarbeit ist daran orientiert, die vielen bereits vorhandenen Erfahrungen und Fähigkeiten der Mitarbeitenden zu aktivieren und auszubauen. Unser Ziel ist es, ihnen zu ermöglichen, Haltungen und Fertigkeiten zu entwickeln, die die Grundlage für eine qualitativ gute ehrenamtliche Begleitung bilden. Am Anfang steht ein halbtägiges Informations- und Vorbereitungsseminardas Sie umfassend über die ehrenamtliche Tätigkeit im Hospiz informiert. Erst nach dessen Ende steht eine Entscheidung über die Mitarbeit im Hospiz-Verein.

Hospizarbeit

Außerdem Pädiatrische Palliativteams SAPPV können Sie Sparbetrieb Palliativ-Portal finden. Nach den Definitionen der Weltgesundheitsorganisation WHO und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin DGP dient die Palliativmedizin der aktiven, ganzheitlichen Behandlung von Menschen mit einer fortschreitenden oder fortgeschrittenen lebensverkürzenden Erkrankung. Sie wollen immer über Allgemeinheit wichtigsten Neuerungen informiert sein? Dann mühelos anmelden und monatlich den Newsletter erhalten! Direkt zum Inhalt. Montag, Dezember

Unterstützung für Schwerstkranke und ihre Angehörigen

Jetzt Spenden. Startseite Über uns Unsere Account Organisation Unser Team Leitgedanke Unsere Patin Stellenangebote Downloads Unsere Arbeit Hospizbegleitung Palliativberatung SAPV Kultursensible Begleitung Patientenverfügung Trauerbegleitung Begleitung Wohnungsloser Forschungsprojekt Unsere Bildungsangebote Hospizbegleiter Vorbereitung Kooperationsveranstaltungen Tagesseminare Vorträge Informationsabende Ihre Unterstützung Spenden Mitgliedschaft Ehrenamt Aktuelles Kontakt Menü. Unser Leistungsspektrum. Unterstützung für Schwerstkranke und ihre Angehörigen.

Onlinelesen - „Alles Leben ist Begegnung“

Allgemeinheit Handlungsempfehlungen basieren auf dem Anspruch auf bestmögliche Lebensqualität und dem damit verbundenen besonderen Bedarf an Versorgung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und der ihnen Nahestehenden. Sie berücksichtigen zugleich Allgemeinheit besonderen Herausforderungen, denen sich die Gesellschaft für die individuelle Unterstützung und das Miteinander in der Begegnung mit den Phänomenen Sterben, Tod und Trauer stellen muss. Die Empfehlungen beruhen auf drei grundsätzlichen Zielen, deren Umsetzung in einer Nationalen Strategie angestrebt wird:.

Kommentare