Werner knallhart: Whatsapp iMessage SMS - Wann darf man noch anrufen?

Mann mit Freunden anrufen oder Dessous

Bis Sommer war das nur bei Gruppen-Chats möglich. Der Nutzer kann den Betroffenen für acht Stunden, eine Woche oder ein Jahr stummschalten. Weiter gibt es nun die Möglichkeit, einzelnen Kontakten spezielle Hinweistöne zuzuweisen. Juni im App-Store ein Update, mit dem ein neues Feature für den Nachrichtendienst freigeschaltet wird. Mit dem Update, in dessen Beschreibung lediglich Bug fixes steht, können Nutzer sich nun anzeigen lassen, mit welchen Kontakten sie wie oft schreiben und wie viele Bilder, Sprachnachrichten, Standorte und dergleichen sie geteilt haben.

IPhone-Screenshots

Ihre Fake-Nachricht kann sogar von den eigenen Freunden kommen. Betrüger treiben auf WhatsApp ihr Unwesen. Mit einer fiesen Masche wollen sie die Kontrolle über Ihr WhatsApp-Konto erlangen.

Whatsapp iMessage SMS - Wann darf man noch anrufen?

WhatsApp und Facebook vs. Telefon : Eine Nachricht schreiben — oder lieber anrufen? Facebook und Sprachnachrichten töten das Telefonat. Ein Kulturpessimist geht ran und trauert ums gute, alte Gespräch. Sein Kollege drückt ihn weg und beschimpft ihn als Zeiträuber. Seit wann fürchten sich Menschen davor, Gespräche von Freunden anzunehmen, fragt sich unser Autor. Danach schreibt Marius Buhl, wie rücksichtslos es ist, Menschen anzurufen. Zwei junge Frauen sitzen an einem Tisch, jede von ihnen wischt über ihr Smartphone, zeigt der Freundin Fotos von Airbnb-Wohnungen. Plötzlich passiert es.

Kommentare