Datenklau im Darknet – Wie erkenne ich ob mit meinen Daten gehandelt wird?

Darknet Dating ich Antworte nicht Anfrage

Inhalt Drogenhandel im Darknet - Ein Schweizer Online-Dealer packt aus Im Interview mit SRF News erklärt ein Online-Dealer seine illegalen Tätigkeiten. Er beschönigt und verharmlost sie. Das Produkt wurde einen Tag nach Bestellung geliefert. Auf dieser Seite werden vor allem Drogen gehandelt.

Schweizer Online-Drogenhändler

Dieses Haus ist schon im Internet. Höchstwahrscheinlich findet ihr es auf Google Maps und könnt vielleicht sogar einen Blick ins Wohnzimmer werfen. Über euren Webbrowser findet ihr die genaue Adresse wenn weitere Informationen — beispielsweise den Eigentümer, Büros oder Geschäfte, die sich Sparbetrieb Haus befinden, und vielleicht sogar den Architekten. Die anderen Zimmer Hierbei handelt es sich jedoch nur um einen kleinen Teil des Hauses. Die Büroakten werden zwar digitalisiert und in der Cloud gespeichert, für die Öffentlichkeit sind sie jedoch nicht bestimmt. Gleiches gilt für die Waschküche, denn die schmutzige Unterwäsche anderer Leute sollte nun wirklich deren Privatsache bleiben.

Drogenhandel im Darknet - Ein Schweizer Online-Dealer packt aus - News - SRF

Laufzeit Minuten. Sich im Darknet zu orientieren ist deshalb nicht so einfach. Adressen von Webseiten bestehen aus komplizierten Klüngeln von Buchstaben und Zahlen z. Ist es eher ein Hort der Privatsphäre oder ein Tummelplatz für illegale Aktivitäten? Das Darknet macht es möglich, sich im Internet anonym zu bewegen. Das kann für legale wie illegale Aktivitäten gleichermassen interessant sein. Bei der Entwicklung des Tor-Netzwerkes etwa war die US-Marine und ihr Forschungslabor Naval Research Laboratory federführend, um es für die abhörsichere Kommunikation ihrer Truppen zu benutzen.

Kommentare